Impfung gegen CoVid-19

Ab der 23. KW ( 7.Juni ) möchten wir mit dem Impfen unserer 16- und 17-jährigen Patienten beginnen. Dies hängt stark von den gelieferten Dosen des Impfstoffes (Comirnaty von Biontech/Pfizer) ab. In der 24. und 25. KW bleibt unsere Praxis, wie schon lange geplant, geschlossen. Wir können dann ab der 27.KW (5.Juli) weitermachen mit dem Impfen. Für die 12- bis 15-jährigen Patienten möchten wir zunächst die Stellungnahme der Ständigen Impfkommission (Stiko) abwarten und dann entscheiden, welches Impfangebot wir machen können. Dies steht und fällt mit der Verfügbarkeit des Impfstoffes.

Wenn Sie von uns einen Termin zur Impfung bekommen haben, müssen Sie uns einen Anamnesebogen mit Einwilligung und einen Aufklärungsbogen mitbringen. Beides bitte zuhause ausfüllen und zur Kenntnis nehmen. Die pdf-Versionen der Bögen können Sie im folgenden herunterladen:

Aufklaerungsbogen Einwilligung

Termine

Vom 1.11. bis 12.11. 2021 bleibt unsere Praxis geschlossen

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Vertretungen:

Drs. Jentzsch
Hildesheimer Str. 20 in Vechelde
Tel. 05302-901070

Dr. Caesar
Hagenring 61
Tel. 0531-38728166

Dr. Junius
Celler Str. 32
Tel.: 0531-321571

 

Aktuelles

Liebe Patienten, liebe Eltern,
Laufend passen wir unsere Praxisablauf den besondere Gegebenheiten der Zeit an.

Wir führen ab sofort wieder Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen auch bei älteren Kindern durch und richten uns damit nach den Empfehlungen des Berufsverbandes Kinder- und Jugendmedizin. Verpasste oder abgelaufene Vorsorgen können aber weiterhin bis 30.06.2021 nachgeholt werden. Dies betrifft auf jeden Fall die Vorsorgen bis U9 und die J1. Bei U10, U11 und J2 hängt das im wesentlichen von Ihrer Krankenkasse ab.
Bitte fragen Sie uns.

  • Bleiben Sie bitte bei Erkältungen zuhause und kommen Sie nicht in die Praxis. Sie können uns telefonisch oder per email kontaktieren. Es besteht auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde! (s.unten)
  • Wenn Sie einen Termin haben und Sie oder Ihr Kind sind erkältet, bitte rufen Sie uns vorher an. Wir tragen Masken und Schutzbrillen. Bitte bereiten Sie Ihr Kind daruf vor.
  • Wenn nötig, erhalten Sie einen Termin in der Praxis. Kommen Sie bitte nur mit einem Kind und einer Begleitperson und warten Sie bitte vor der Tür oder im Auto auf dem Parkplatz und klingeln Sie oder rufen Sie an. Wir kümmern uns dann um Sie.

Videosprechstunde

Für die Videosprechstunde benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera, Mikrofon,
Lautsprecher oder Kopfhörer und Bildschirm (z.B. ein Smartphone).
Sie erhalten von uns einen Termin und einen Code für die folgende webseite:
https://video.redmedical.de/#/login
Aternativ ist auch eine Videosprechstunde über die Praxis-App möglich. Sie erhalten die Praxis-App hier:

Bitte sorgen Sie zur Videosprechstunde dafür, daß Sie ungestört sind.

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie sehr aktuell und ohne „Fake-News“ beim Robert-Koch-Institut unter:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Links

Hilfen für den Familienstress in den Zeiten des Lockdowns: http://familienunterdruck.de/

Kinder- und Jugendärzte-im-Netz
Viele interessante Informationen zu Gesundheitsfragen von Eltern, Kindern und Jugendlichen allen Alters.

Unsere Homepage bei www.kinderaerzte-im-netz.de
Hier können Sie sich per e-mail an Vorsorge- und Impftermine erinnern lassen

Leseinitiative für Deutschland
Ab sofort erhält jedes Kind zur U6 (im Alter von 12 Monaten) ein Lesestartbuch der Leseinitiative für Deutschland.

bs-hilft-dir.de
Braunschweiger Präventions- und Beratungsportal im Jugendnetzwerk

Was tun bei Vergiftungsunfällen? Hier erhalten Sie eine nützliche App

selbsthilfe-braunschweig.de
Nützliche Seite des Braunschweiger Paritätischen Wohlfahrtsverbands zu Braunschweiger Selbsthilfegruppen

bzga.de
Sehr umfangreiche Seite zu vielen Themen mit weiteren interessanten links der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung